Die CVJM Ebola-Hilfe präsentiert – KarlMaySelf 5. DEZ

Bitte scrollen

Ein Theaterstück über das Leben und Wirken von Karl May

Alle Rechte bei Marcus Renner.

Unter der Regie von Johannes Ender treten Jasper Diedrichsen und Björn Meyer einen grandiosen Beweis an: Nicht nur in Zeiten von Reality-TV und Facebook verschwimmen die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Fiktion. Doch genau aus dieser Diskrepanz heraus ist Karl May zu dem geworden, was heute alle mit diesem Namen verbinden.

Humorvoll, leicht tragisch, mit Leichtigkeit, Leidenschaft und höchstem Einsatz werden die Personen in der Person von Karl May zum Leben erweckt.

Dieses furiose Heldenepos darf in der Sauerländer-Prärie nicht verpasst werden!

5. Dezember 2015, 1930 Uhr

Kulturhaus Lüdenscheid
Sektempfang ab 1830 
anschließend „Kulissengespräch“
Schirmherr: Bürgermeister Dieter Dzewas

  • Mit Jasper Diedrichsen und Björn Meyer
  • Regie: Johannes Ender
  • Dramaturgie: Anne Rietschel
  • Musik: Daniel Dominguez Teruel
  • Bühne: Hannah Landes
  • Kostüm: Claudio Pohle
  • Licht und Technik: Sönke C. Herm
  • Produktionsleitung: Gesine Lenz
Alle Rechte bei Marcus Renner.

Benefiz-Theater zu Gunsten der CVJM Ebola-Hilfe

Der Erlös kommt der Ebola-Hilfe des CVJM in Sierra Leone zu Gute. Menschen, die selbst unter Ebola gelitten oder Angehörige verloren haben, werden mit Traumtherapien, Stipendien, Saatgut oder einer Kurzausbildung zur Existenzsicherung unterstützt.

CVJM Lüdenscheid
Björn Meyer

Der CVJM in Lüdenscheid steht seit 30 Jahren in einer engen Partnerschaft zum CVJM in Sierra Leone und unterstützt das Ebola-Hilfsprojekt des CVJM Gesamtverband in Deutschland.

Was hat KarlMaySelf mit dem CVJM in Lüdenscheid und der Ebola-Hilfe in Sierra Leone zu tun?

Gibt es eine bessere Gelegenheit, um Björn Meyer wieder an den Ort seiner ersten Bühnenrollen zurück zu bringen? Bei den CVJM-Bühnenmäusen entdeckte er in vielen Rollen seine Liebe zum Schauspiel und war durch die CVJM-Partnerschaft auch in Sierra Leone. Das Hobby ist jetzt Beruf. Und als Karl May kehrt er am 5. Dezember nach Lüdenscheid zurück.

Buchungsanfrage

Für „KarlMaySelf“ am 5. Dezember 2015, 19:30 Uhr bestelle ich verbindlich Eintrittskarte(n) im Wert von 23,50 EUR/Stück.

* Pflichtfelder

Impressum

CVJM Lüdenscheid Verantwortlich für die Inhalte dieser Website
CVJM Lüdenscheid-West e. V.
c/o Annette und Reinhard Meyer
Leuvenstr. 25 / 58515 Lüdenscheid
Telefon: 0 23 51-45 88 33 / Fax: 0 23 51-45 88 95
E-Mail: mail@karlmayself.de

Gestaltung und Umsetzung: David&Goliath
Fotos KarlMaySelf: Alle Rechte bei Marcus Renner
Portraitfoto Björn Meyer: Thomas Leidig